Unser Supperl fürs Supperclub Milchmenü

Unser Supperl fürs Supperclub Milchmenü

Unser Frühlingsrezept fürs MilchmenüVor kurzem haben wir Euch ja erzählt, dass wir bei einem Supperclub-Dinner veranstaltet von Milchland Bayern in Nürnberg waren. An diesem Abend ging es bei allen neun Gängen um das Thema Milch. Tja und wir von „Die Hauswirtschafterei“ bekamen, wie alle anderen vier Teilnehmer, die Aufgabe, ein Rezept für einen Gang eines neuen Milchmenüs zu kreieren. Puh,

Die Hauswirtschafterei und der Supperclub

Die Hauswirtschafterei und der Supperclub

Neulich waren wir von MILCHLAND BAYERN zu einem Supperclub in Nürnberg eingeladen. Wisst Ihr, was das ist??? Das Prinzip ist ganz schnell erklärt: ein begeisterter Koch lädt – meist bei sich zuhause – Leute, die er nicht zwingend vorher kennengelernt hat,  zum Essen ein. Also ein gemeinschaftliches Abendessen in privater Atmosphäre und tolle Möglichkeit neue Leute kennenzulernen. In unserem Fall

Knackiger Snack mit Radieserl & Nuss für Milchland Bayern

Knackiger Snack mit Radieserl & Nuss für Milchland Bayern

Feines Schmankerl mit Frischkäse aus Bayern!Neulich bekamen wir eine Anfrage der Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft, ob wir nicht Lust hätten, für ihre Rezeptseiten ein feines Salatrezept zu kreieren. Was für eine Frage, natürlich hatten wir Lust und sofort ging es an die Überlegungen, was wir da wohl zubereiten könnten? Was mit Spargel? Was mit Tomaten oder Gurke?Nein, wir wollten mal

MILCHFRÜHLING in Berlin mit bayerischem Fingerfood

MILCHFRÜHLING in Berlin mit bayerischem Fingerfood

Gartentag der Landwirtschaftsschule WeilheimHeute berichten wir Euch von unserem Besuch beim Gartentag der Hauswirtschaftsschülerinnen der Landwirtschaftsschule Weilheim. Die haben sich nämlich echt viel Arbeit gemacht, um aufzuzeigen, was alles hinter dem einfachen Begriff „garteln“ steckt. Eine wahrlich bunte Mischung an Informationen, Spiel, Basteleien und Spaß organisierten die Hauswirtschaftsschülerinnen der Weilheimer Landwirtschaftsschule. Auch der strahlende Sonnenschein, mit nicht zu heißen Temperaturen, trug zu der sehr guten Besucherzahl

Fingerfood-Rezepte für den Berliner MILCHFRÜHLING

Fingerfood-Rezepte für den Berliner MILCHFRÜHLING

Herzhafte Rezeptideen für Häppchen & Snacks“Berlin, Berlin – wir fahren nach Berlin!“ Viele Vorbereitungen sind in den letzten Wochen gelaufen und gemeinsam mit den Landfrauen Weilheim-Schongau geht es morgen gaaaaanz in der Früh nach Berlin. Dort präsentieren die Landfrauen in der Bayerischen Vertretung den „Milchfrühling in Berlin“ mit vielen tollen Aktionen und köstlichen Häppchen. Ja, alle Rezepte sind von uns

Fischrezepte zum Aschermittwoch

Fischrezepte zum Aschermittwoch

Am Aschermittwoch gibts Fisch!Besonders in Bayern gibt es am Aschermittwoch und Karfreitag kein Fleisch. Fisch darf jedoch gegessen werden, denn er ist, wie alles, was unter Wasser lebt, erlaubt. Aber warum eigentlich? Tja, da gibt es, wie so oft, mehrere Erklärungen: Eine theologische Erklärung besagt, dass der Fisch, anders als Fleisch, nicht gekreuzigt wurde. Andere sagen wieder, Fisch sei ja

Fasching ist KRAPFENZEIT!

Fasching ist KRAPFENZEIT!

Krapfen oder Berliner gehören einfach zur Faschingszeit dazu!Obwohl wir Drei zugegebenermaßen nicht unbedingt „faschingsdamisch“ sind, freuen wir uns doch jedes Jahr wieder auf den Fasching! Denn was wäre der Faschingsendspurt am kommenden Wochenende ohne Schmalzgebäck. Das gehört in Bayern dazu wie der Deckel auf den Topf. Wir haltens also ganz nach dem Motto: „Lustig ist die Fastenacht, wenn die Mutter Kiachl bacht…“Küchle,

GOASSBRATL – ein Kartoffelrezept für ECHT BAYERN

GOASSBRATL – ein Kartoffelrezept für ECHT BAYERN

Oberpfälzer Goassbratl – eine regionale KartoffelspezialitätDie Kartoffel gilt ja als der kulinarischer Botschafter der Oberpfalz – oft wird der Regierungsbezirk gar als „Erdäpfelpfalz“ bezeichnet. Kein Wunder, denn auf den kargeren Böden wurden früher einfach überwiegend Kartoffeln angebaut und dann natürlich auch verspeist. Daher rührt auch der Spruch : „Erdäpfl in der Froih, mittags in der Bröih, af d’Nacht in der

APFELSCHMARRN – Kaiserschmarrn als fruchtige Variante

APFELSCHMARRN – Kaiserschmarrn als fruchtige Variante

Kaiserschmarrn mit Apfelspalten auf der Grünen WocheEs ist wieder soweit :) Wir dürfen vier Tage lang wieder nur Schmarrn machen! Von heute bis Sonntag sind wir wieder in der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin … Unmengen von Mehl, Zucker, Eiern und Milch werden verrührt und zu einem locker-fluffigen Schmarrn in der Pfanne rausgebacken. Damit unser Schmarrn so locker-fluffig