Rezepte für die Andechser Molkerei

(dieser Beitrag enthält Werbung ;)

Vor wenigen Tagen bekamen wir von der Andechser Molkerei die Anfrage, ob uns für ihre gemeinsam mit BIOLAND geplante Aktion „Wir lassen die Kuh raus!“ Rezepte einfallen.
Die Andechser Molkerei und BIOLAND veranstalten jährlich auf einem ausgewählten Partnerbetrieb ein Pressefrühstück zum ersten Weideaustrieb im Jahr. Dieses Jahr sollte das Schauspiel auf dem Bioland-Betrieb der Familie Wunderl in Weßling stattfinden.
Und natürlich fiel uns etwas Passendes zu den Produkten der Molkerei ein. Rezeptservice gehört ja schließlich zu unseren Angeboten.

Wir haben einen feinen Frischkäse mit Kräutern und Gewürzen abgeschmeckt und auf einer Steinplatte schön mit Blüten angerichtet. Ganz ehrlich, diese Steinplatte haben wir vor einiger Zeit von einem Berg aus 2.800 m Höhe heruntergeschleppt und endlich kam sie so richtig zum Einsatz. Was passte noch zu diesem Thema?
Was Süßes, ganz klar! Wir lieben ja unser "Bayerisches Panna Cotta" und mit den ersten bayerischen Erdbeeren und feinen Blüten frisch von der Wiese dekoriert, war das einfach der Renner.

Aber bevor’s ans Frühstücken ging, kamen zuerst die 100 Kühe der Familie Wunderl aus dem Stall und heuer zum ersten Mal auf die Weide! Das Wetter war ideal, da es leicht bewölkt war, denn Kühe können ja keine Sonnenbrille aufsetzen und es war eine reine Freude, das Springen und Laufen der Tiere zu sehen. Anschließend wurden dann unsere Köstlichkeiten genossen und schwupps – war alles weg.

Frischkäseaufstrich auf dem Stein

200 g Frischkäse, 100 g Schmand,
1 EL Schnittlauch, Salz, Pfeffer
Garnitur: Schnittlauch, verschiedene Blüten

Für den Aufstrich die Zutaten miteinander verrühren.
Zum Anrichten die Masse auf ein Stück Butterbrotpapier streichen und auf einen Stein legen.
Den Schnittlauch darüberstreuen und Blüten in den Aufstrich stecken.

Bayerisches Panna Cotta mit Erdbeeren

6 Blatt Gelatine
400 g Sahne, 50 g Puderzucker, Mark 1 Vanilleschote
200 g Topfen (20 %)
Zum Anrichten: 300 g Erdbeeren, Blüten

Die Gelatine in kaltem Wasser 10 Min. einweichen.
Die Sahne erwärmen. Den Puderzucker und das Vanillemark unterrühren. Die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Den Topfen zufügen und glatt rühren. Die Masse in Gläser füllen und über Nacht kühl stellen.
Die Erdbeeren waschen, putzen und in Stücke schneiden. Auf dem Panna Cotta verteilen. Nach Belieben mit Blüten verzieren.

Tagged on: